Unternehmen

Ein Team – viele Kompetenzen

Jochen Schweizer, Aufsichtsratsvorsitzender

02gross (2)Innerhalb unserer Unternehmensgruppe steht die Jochen Schweizer Projects AG für die „Anfassbarkeit“ von Marke und Erlebnis. Sie liefert den lebendigen Beweis für die Nachhaltigkeit und den wirtschaftlichen Erfolg moderner Erlebnisdestinationen.

MEINE VISION: die Demokratisierung des Erlebnisses. Wir machen das Erlebnis Jedermann, Jederzeit, an tausenden von Orten in Deutschland und Europa verfügbar. Sei es zum Verschenken oder zum Selbsterleben.

Vorstand und Projektleiter

Wolfgang Langmeier, Vorstandsvorsitzender

2012_08_22_9999_307 Kopie

Als Vorstandsvorsitzender der Jochen Schweizer Projects AG bringe ich meine langjährige Erfahrung u. a. als geschäftsführender Betreiber einer der größten deutschen freizeit- und tourismuswirtschaftlichen Destinationen (ca. 600.000 Gäste p. a.) ein. Zudem besitze ich Sanierungs- und Restrukturierungserfahrung bei touristischen Projekten und Spezialimmobilien.

MEINE MISSION: passgenaue Dienstleistungen im Sinne des Jochen Schweizer Markenversprechens für unsere Gäste und wertsteigerndes Management für die Gesellschaft.

Jan Denecken, Vorstand

2012_08_22_9999_276 Kopie

Als Spezialist für Konzeption, Projektplanung und Betrieb, gepaart mit meinem Erfahrungsschatz in der Live Kommunikation, begeistert mich die Entwicklung von Erlebniseinrichtungen seit jeher. Seit 1998 bin ich eng verbunden mit dem Unternehmen Jochen Schweizer und habe meine Kompetenz in Strategie und Marketing in die Unternehmensgruppe eingebracht. Vor fünf Jahren wurde ich in den Vorstand der Jochen Schweizer Projects AG berufen. Heute stehen wir vor der Realisierung des perfekten Destinationskonzeptes.

MEIN ANSPRUCH: begeisterte Menschen, erfolgreiche Projekte, zufriedene Partner.

Florian Bongers, Direktor Finanzen

JSP-Florian-BongersAls Direktor Finanzen unterstütze ich den Vorstand der Jochen Schweizer Projects AG bei finanziellen, steuerrechtlichen und strategischen Themen.

Bei der Betreuung unserer Projekte innerhalb der Management-Holding gehören auch das Risikomanagement  und gesellschaftsrechtliche Fragestellungen zu meiner Tätigkeit als Beteiligungsmanager. Innerhalb der Projektfinanzierung kommt es mir auf den richtigen Mix aus Eigen- und Fremdkapital an. Dabei greife ich auf  das etablierte Netzwerk aus meiner über zehnjährigen Tätigkeit in der Corporate Finance- und Bankenbranche zurück. Die Begleitung größerer Kapitalmarkttransaktionen sowie die jahrelange Tätigkeit innerhalb eines DAX-30-Unternehmens sind heute wertvolle Erfahrungen für meine operativen Aufgabenstellungen.

MEIN ANLIEGEN: die Weiterentwicklung bestehender Beteiligungen sowie Investitionen in weitere rentable Projekte.

Helga Ackermann, Leitung Immobilien-Projektentwicklung

2012_08_22_9999_217

Seit fast fünfzehn Jahren steuere ich nationale und internationale Projekte bei Jochen Schweizer und habe mich auf die Entwicklung und Umsetzung außergewöhnlicher Erlebnisbausteine und Erlebniswelten spezialisiert. Als ehemaliger Key Account Manager weiß ich auch um die Bedürfnisse und Wünsche meiner Kunden und Kooperationspartner, nutze diese Erfahrungen und erkenne Schnittstellen und Synergieeffekte – innerhalb wie außerhalb unserer Unternehmensgruppe

MEINE MOTIVATION: aus einer innovativen Idee ein reales, faszinierendes und profitables Projekt zu entwickeln.